BarthHaas_Logo_ladeanimation-hopefin

Hop Flavorist Course

Hop Flavorist Course

Alles, was Sie über
Hopfen-Flavor wissen müssen

Der weltweit einzigartige und umfangreichste Kurs zur Ausbildung echter Hopfen-Geschmacks-Experten. Tauchen Sie ein in die Welt des Hopfens und lernen Sie strukturiert die Sprache und Geheimnisse der Hopfen-Sensorik und Verkostung kennen.

IN 5 SCHRITTEN
ZUM HOPFEN-PRO

Der BarthHaas HOP FLAVORIST COURSE gliedert sich in 5 aufeinander aufbauende Level. Angefangen von den Sensorik-Basics bis hin zur Erstellung Ihres persönlichen Taster Profils trainieren Sie Ihre Flavor-Skills Level für Level. Am Ende schließen Sie mit einer Prüfung und der offiziellen Auszeichnung ab.

LEVEL1

DER CONNOISSEUR

Sensorische Grundlagen der Flavor-Evaluierung

Das sensorische Training beginnt mit einem ausgedehnten Warm-up für Rezeptoren und Gehirn. Denn Geschmack in Worte zu fassen, ist anfangs gar nicht so einfach. Früchte, Gewürze und andere natürliche Aromen bilden die Grundlage, auf der wir lernen, mit verschiedenen bekannten Hopfensorten zu arbeiten.

DETAILS / ANMELDEN

LEVEL2

DER SOMMELIER

Einflüsse von Botanik und Züchtung auf den Hopfen-Flavor

Das sensorische Gedächtnis wird mittels verschiedener natürlicher Substanzen und Hopfensorten auf die Geschmacksprobe gestellt. Ziel ist es, die Verbindung von Sprachzentrum und Aromawahrnehmung mehr und mehr zu stärken, um Geschmäcker später genau mit Worten beschreiben zu können.

DETAILS / ANMELDEN

LEVEL3

DER SNIFFER

Entstehung und Veränderung von Aromen im Brauprozess

Wer im Hopfengarten durchblicken will, muss die vielen Faktoren kennen, die das Aroma des grünen Golds beeinflussen. Doch mit gezieltem Sensoriktraining lassen sich selbst ähnliche Hopfensorten nach verschiedenen Kategorien unterscheiden.

DETAILS / ANMELDEN

LEVEL4

DER CLAIRVOYANT

Der Einfluss des Mikroklimas auf den Hopfen-Flavor

Das vierte Level des HOP FLAVORIST COURSE dreht sich im wahrsten Sinne des Wortes um das Who is Who des Hopfens. Im Sensoriktraining konzentrieren wir uns auf bestimmte Kategorien und lernen, wie sich auch ähnliche der weltweit mehr als 250 einzigartigen Hopfensorten identifizieren lassen.

DETAILS / ANMELDEN

LEVEL5

DER MASTER

Tools für innovatives Flavor-Design & Abschluss-Prüfung

Wie die Muskeln beim Sport, so wollen auch die Rezeptoren und das Gehirn eines Hopfenkenners regelmäßig trainiert werden. Denn neben Kreativität und Erfahrung macht vor allem die Wiederholung und Vertiefung des Wissens einen guten Verkoster aus. Im fünften und letzten Level geht es genau darum.

DETAILS / ANMELDEN