Nächster Hop Flavorist Course beginnt im September

BarthHaas Hops Academy

Nürnberg, 1. Juni 2023. Mit dem Hop Flavorist Course bietet der international aufgestellte Hopfendienstleister BarthHaas den weltweit einzigartigen und umfangreichsten Kurs zur Ausbildung von Hopfenexperten an. Gerade hat eine Gruppe den fünfteiligen Lehrgang erfolgreich abgeschlossen, neue Kurse – wahlweise als Präsenz- oder Online-Version – beginnen wieder ab Ende September.

Im Zentrum des Hop Flavorist Course steht die Hopfen-Sensorik; eingeladen sind alle, die sich beruflich mit Bier beschäftigen – Biersommeliers und Brauer, aber auch andere interessierte Mitarbeiter von Brauereien, z.B. aus Sensorik oder Qualitätskontrolle. Der Lehrgang lässt die Teilnehmer tief in die Welt des Hopfens eintauchen. Anhand von Riech-, Bier- und Hopfenproben werden sie von den ausgewiesenen Experten der Hops Academy in der Evaluierung und Unterscheidung von Hopfensorten geschult und erlernen die Fachsprache rund um die Verkostung dieses einzigartigen Genussrohstoffs.

Im theoretischen Teil erhalten die Teilnehmer umfangreiche Einblicke unter anderem in die Hopfenanalytik, die Hopfung im Brauprozess, Hopfenzüchtung sowie Effekte von Klima und Terroir auf das Hopfenaroma. Der fünfte und letzte Teil schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung. „Das Niveau der Kurse ist sehr hoch. Wer teilnimmt und idealerweise auch die Abschlussprüfung zum Hop Flavorist Master besteht, gehört zweifelsohne zu den ausgewiesenen Experten für Hopfensensorik“, betont Dr. Christina Schönberger, Leiterin der Hops Academy von BarthHaas. Die außerordentliche Qualität des Lehrgangs hat sich inzwischen in der Branche weit herumgesprochen: „Das Interesse ist riesig, das Publikum ist von der regionalen Herkunft und auch, was die Art und Größe der Brauereien betrifft, sehr divers“, freut sich Schönberger. „Beim letzten Kurs hatten wir Teilnehmer aus großen internationalen Braukonzernen ebenso wie Fachleute von kleinen Craftbrauereien.“  

Wer die Prüfung zum Hop Flavorist Master absolvieren möchte, muss an allen fünf – jeweils zweitägigen – Levels teilnehmen. Grundvoraussetzung für alle ist der Einführungskurs Hop Flavorist 1, die Level 2 bis 4 können je nach Präferenz auch einzeln gebucht werden. Je nach Teilnehmerkreis werden die Kurse in Deutsch oder Englisch angeboten. Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es das Seminar neuerdings außerdem in italienischer Sprache. Die begleitenden Unterlagen stehen in allen drei Sprachen zur Verfügung. Der nächste Grundlagenkurs Hop Flavorist Level 1 und damit die nächste Startmöglichkeit für Neueinsteiger ist am 26./27. September 2023. Anmelden kann man sich ab sofort unter https://www.barthhaas.com/academy/hop-flavorist-course. Dort finden sich auch weitere Informationen über alle Veranstaltungen der Hops Academy. 

Die BarthHaas Hops Academy bietet ein umfassendes Schulungsangebot rund um den Hopfen an. Viele Kurse sind inzwischen fester Teil der Aus- und Weiterbildung von Brauern, Biersommeliers und anderen Branchenexperten. 

 

Bitte beachten Sie den Fotocredit: BarthHaas 

Über BarthHaas 
BarthHaas ist ein weltweit führender Anbieter von Hopfenprodukten und Dienstleistungen rund um den Hopfen. Das Familienunternehmen in achter Generation ist Spezialist für den kreativen und effizienten Einsatz von Hopfen und Hopfenprodukten. Als Visionär, Impulsgeber und Ideenumsetzer gestaltet BarthHaas seit über 225 Jahren den Markt rund um einen einzigartigen Genussrohstoff. 

Rückfragen an:  
Barbara Rademacher 
Pressestelle BarthHaas GmbH & Co. KG 
Tel.: 06321/970 61 13 
barbara.rademacher@barthhaas.de 

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

BrauBeviale: BarthHaas präsentiert Hopfenprodukte der Zukunft

Nürnberg, 28. November 2023. BarthHaas rückt seine neue internationale Kampagne „Thriving Together – gemeinsam erfolgreich – in einer sich stetig…

BarthHaas lädt zum Praxistag in die Hallertau ein

Nürnberg, 29. Juni 2023. Exklusive Einblicke in die Arbeit eines Hopfenpflanzers verspricht das neue Seminar „Hop Harvest Day“, zu dem die Hops…

Neue Getränkekonzepte mit Hopfen

Nürnberg, 15. Juni 2023. Hop Water, Hop Tonic, Kombucha & Co. – aus Hopfen lässt sich noch viel mehr machen als Bier. Das will BarthHaas in seinem…

Pflanzenschutz-Experte Dr. Reinhold Kugel referiert auf WTO-Kongress

Vorschriften zum Pflanzenschutz müssen international harmonisiert werden, wenn der weltweite Handel mit Lebensmitteln und deren Inhaltsstoffen…