BarthHaas_Logo_ladeanimation-hopefin
< ZURÜCK

BarthHaas

Hallertauer Mittelfrüh

Deutschland

AROMA PROFIL

Hallertauer Mittelfrüh ist die ursprüngliche Landsorte der Hallertau, mit einem sehr feinen, für die Hallertau typischen, Aroma. Aufgrund seiner hohen Anfälligkeit für die Welkekrankheit war dieser Hopfen schon beinahe verschwunden. Dank steigender Nachfrage und neuer Verfügbarkeit von virenfreien Pflanzen erlebte die Zuchtsorte um die Jahrtausendwende ein Comeback.

Key Flavors

  • Brombeere
  • Zitrusfrüchte
  • Anis
  • Lakritz
  • Bergamot

ABSTAMMUNG

Landsorte

ANALYSEWERTE

ANBAUFLÄCHE
Deutschland
ALPHA-SÄUREN*
3 - 5.5 %
BETA-SÄUREN
3 - 5 %
GESAMTPOLYPHENOLE
4 - 5 %
GESAMTÖL
0.7 - 1.3 ML/100G
MYRCEN
20 - 28 %
LINALOOL
0.7 - 1.1 %

*Alpha acids are determined by conductometric titration (EBC 7.4) in Europe; by spectrophotometric (ASBC Hops-6) in USA, Oil composition determined by Gas Chromatography (ASBC Hops-17,EBC 7.1.2)

Haben Sie Fragen?

Unser Expertenteam ist offen für den kreativen Austausch mit Ihnen. Auf alle Fragen in Sachen Geschmack, Brauen, Brauprozess und dem effizienten Einsatz unserer Produkte suchen wir Antworten und geben Anregungen. Sprechen Sie uns an!

KONTAKT ZUM TEAM

Brewing Solutions Team