BarthHaas_Logo_ladeanimation-hopefin
< ZURÜCK

BarthHaas

Sorachi Ace

Japan

AROMA PROFIL

Sorachi Ace wurde 1984 für die Sapporo Breweries Ltd. aus (Brewer's Gold x Saazer -OP) x Beikei No. 2 (männlich) entwickelt und nach Sorachi, einer Unterpräfektur von Hokkaid? benannt. Diese Sorte weist einen guten Ertrag, gute Resistenzen gegen Mehltau, Welke und Botrytis, einen recht hohen ?-Säuregehalt (12-16 %) und ebenso einen hohen Ölgehalt (2-3 ml/100g) auf. Das ursprüngliche Zuchtziel war eine Sorte, die dem Saazer sehr ähnlich sein, aber einen höheren ?-Gehalt aufweisen sollte. Diese Sorte wird zurzeit nur sehr limitiert in den USA angebaut

Key Flavors

  • Überreife Orange
  • Lychee
  • Zitronengras

ABSTAMMUNG

Zuchtmaterial mit Ursprung aus Saaz

ANALYSEWERTE

ANBAUFLÄCHE
Japan
ALPHA-SÄUREN*
12 - 16 %
BETA-SÄUREN
6 - 8 %
GESAMTÖL
1 - 1.5 ML/100G
MYRCEN
40 - 45 %
LINALOOL
0.5 - 0.8 %

*Alpha acids are determined by conductometric titration (EBC 7.4) in Europe; by spectrophotometric (ASBC Hops-6) in USA, Oil composition determined by Gas Chromatography (ASBC Hops-17,EBC 7.1.2)

Haben Sie Fragen?

Unser Expertenteam ist offen für den kreativen Austausch mit Ihnen. Auf alle Fragen in Sachen Geschmack, Brauen, Brauprozess und dem effizienten Einsatz unserer Produkte suchen wir Antworten und geben Anregungen. Sprechen Sie uns an!

KONTAKT ZUM TEAM

Brewing Solutions Team